Ralf Thomas Böhm

Curriculum Vitae

thomas

Erfahrung

05.2013 - bis 07.2019

Security Operations - Airport Bern AG

  • Ausbildung zum Screener am Röntgengerät
  • Zusatzlehrgänge Dangerous Goods, u.s.w., Sprengstoffe,
  • Sicherheitskontrollen bei Passagieren und deren Handgepäck
  • Sicherheitskontrollen an Mitarbeiteren, Besuchern, Fahrzeugen und Lieferungen
  • Grundausbildung Security Operations
2006 - bis heute

Webdesign und Computer Support - Autodidakt

Schon immer angefragt, nicht nur bei den Kollegen, mein Talent für Computer und Internet. Daraus resultierend habe ich mich auf das Webdesign mit WordPress speziallisiert.

04.2010 - 05.2012

Croupier - Grand Casino Bern

  • American Roulette
  • Black Jack
  • Texas Hold´em Bonus Poker
  • Texas Hold´em No Limit
12.2008 - 03.2010

Croupier / Allrounder - Casino Davos

Croupier an folgenden Tischspielen:

  • American Roulette
  • Black Jack
  • Texas Hold´em Bonus Poker
  • Texas Hold´em No Limit
  •  

Im Saaldienst:

  • Betreuung der Gäste im Saal
  • Durchführung von Spielerklärungen
  • Auszahlungen an den Automaten
  • Getränkeservice
  • Führen der Bar
  • Gästekontrolle

An der Rezeption:

  • Begrüssun und Verabschiedung der Gäste
  • Durchführen der Eintrittskontrolle mit dem C-Key-System
  • Führen von Statistiken
  •  

Verschiedene Aufgaben:

  • Unterstützung der Reparaturen und Unterhalt von Spielautomaten
  • Unterstützung bei Aussenveranstaltungen

 

03.2008 - 12.2008 - Arbeitssuchend
03.1997 - 03.2008

Croupier - Casino Schenefeld

  • Vertretung der Spielaufsicht
  • Französiches Roulette
  • American Roulette
  • Black Jack
  • Punto Banco
  • Poker
10.1985 - 10.1995

Croupier - Spielbank Hamburg

  • Vertretung des Tischchefs
  • Französiches Roulette
  • American Roulette
  • Black Jack
  • Baccara
  • Seven Card Stud Poker
  • Kassierer
10.1980 - 09.1985

Croupier - Spielbank Berlin

  • Zylindercroupier Französiches Roulette
  • Kopfcroupier Französiches Roulette
  • Croupier Anfänger Französiches Roulette
  • Black Jack
08.1979 - 09.1980

Comis de Rang - Hotel Berlin La Puze

  • Tranchieren
  • Flambieren
  • Filetieren
  • Speisen Anrichten und Vorlegen
  • Gästebetreuung

Bildung

2013

Ausbildung Security Operations

2012

Ausbildung mit erfolgreicher Prüfung für Deichselstapler - Gegengewichtsstapler - Quersitz-Schubmaststapler

06.2012 - 11.2013

Ausbildung und Tätigkeit als persönlicher Assistent

06.2012 - 05.2013

Freiwillige Mitarbeit Spitexdienste Spitex Laupen

2010

Seminare Geldwäschegesetz, Spielsucht

2008

Ausbildung Empfang, Bar und Automatenservice

08.1976 - 7.1979

Ausbildung und erfogreiche Prüfung mit Abschluss zum Restaurantfachmann

08.1975 - 7.1977

Zweijährige Handelsschule Kiel

1976

Hauptschulabschluss

Skills

Photoshop 45%
WordPress 90%
Office Anwendungen 75%
Windows XP bis 10 80%
Html & CSS 35%

Kenntnisse

Muttersprache Deutsch

Fremdsprachen:
Schwyzerdütsch – Gute bis sehr gute Kentnisse
Englisch: Gute Kenntnisse in Wort und Schrift
Französich: Geringe Grundkenntnisse in Wort und Schrift
Thailändisch: Verstehen und sprechen ausreichend

Führerausweise:
Klassen A1 – B, BE seit 1978
SUVA anerkannter Stapler-Führerausweis seit 2012

Über mich

Ralf Thomas Böhm

Geboren 26.04.1960 in Kiel

Verheiratet seit 2003 – 4 Kinder – (2 grosse leben in Hamburg)

Hobbys:
Kochen
Wandern
Walken
Schwimmen
Velo
Computer & WebDesign
Fotografieren

In der Schweiz seit 2008

Contact

Herausforderung

  • Ende 2018 geschah das unfassbare: Am Flughafen Bern ging die grösste Fluggesellschaft “Skywork” Konkurs. Somit geriet der gesamte Flughafen ins Wanken, und musste selber ums Überleben kämpfen. Das Grounding von Skywork am Flughafen führte letztendlich für mich persönlich dazu, dass meine Arbeitsstelle aus Kostengründen zu Ende Juli 2019 gestrichen werden musste. Es ist für jemanden im Alter von 59 Jahren nicht gerade ein günstiger Zeitpunkt eine Festanstellung zu verlieren.

Für die weitere Zukunft ist das nun eine ganz besondere Herausforderung. Auf der einen Seite bin ich traurig darüber. Ich war und bin immer sehr gerne und grosser Freunde am Flughafen. Auf der anderen Seite beginnt noch einmal ein spannendes Kapitel  in meinem Leben. Was kommt nun?

Hier am Flughafen konnte ich viele meiner Erfahrungen und Kenntnisse, meiner loyalen Einstellung, meiner Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft, Fleiss, Pünktlichkeit einsetzen um Alles für meinen Arbeitgeber zu geben. Auch konnte ich noch viele interessante Dinge hinzulernen. Es ist und war immer sehr spannend.

Meine aktuellen Schwerpunkte in der Tätigkeit an meinen derzeitigen Arbeitsplatz hat schon Allrounder Charakter. Sehr gern erledige ich benötigte Bürotätigkeiten, Entwürfe von Listen und Formularen. Datenpflege, Ablage, Ordnung im Computersystem und Büro. Der Umgang mit Office Anwendungen war alltäglich.

Die verantwortungsvollen Anforderung meiner Tätigkeit hier am Flughafen in meiner Abteilung erstreckte sich darüber hinaus auf folgende Aufgabengebiete:

  • Beobachtung und Kontrolle der Sicherheits- und Schutzzonen des Flughafens
  • Kameraüberwachung
  • Funktionskontrolle sämtlicher Arbeitsgeräte
  • Zutritts- und Ausweiskontrolle
  • Passagierkontrolle
  • Kontrolle von Warenanlieferungen
  • Fahrzeugkontrollen
  • Personalkontrolle
  • Patrouillen
  • Kentnisse und Abwicklung bei verschieden Bedrohungs- und Alarmstufen
  • Kenntnisse und Bedienung der Alarmanlagen


Die Qualität unserer Arbeitsleistungen wurden ausser von unseren Vorgesetzten auch von behördlicher Stelle, dem “BAZL” in unregemässigen Abständen überprüft.

Nun hoffe ich auf einen neuen Arbeitgeber, der mit meinen Erfahrungen etwas anfangen kann. Wo ich in den Betrieb passe, und zum weiteren Erfolg der neuen Stelle beitragen kann.

Habe ich bei Ihnen Interesse geweckt? Dann freue ich mich sehr auf Ihren Anruf.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Böhm

error: Content is protected !!